Beiträge mit dem Tag ‘SunPod’

115_SunPod Rückblick und Ausblick: Michael

5. Januar 2014

140105_Michael

Heute und nächste Woche werden zur Abwechslung die Macher von SunPod selbst interviewt.
Nach dreieinhalb Jahren und passend zum Jahreswechsel schauen wir zurück und auch nach vorn. Ich habe mich in meinem Freundeskreis umgeschaut, wen ich mir denn als Gesprächspartnerin wünsche, und ich freue mich, dass Jeannette aus Essen Lust und Zeit hatte, sich mit mir in der letzten Dezemberwoche zusammenzusetzen und durch ihre Fragen diese Episode wesentlich mitzugestalten. So ist eine Zwischenbilanz entstanden, die helfen mag, die vorhandenen Interviews etwas besser einzuordnen.

Obiges Foto ist 2013 bei einem Workshop in Bielefeld entstanden und ich fand es auf meiner Festplatte. Leider weiss ich nicht, wer es aufgenommen hat. Wenn der Fotograf das hier liest, möge er sich bitte mit mir in Verbindung setzen, und ich nenne gerne seinen Namen 🙂

SunPod im WRINT-Interview

26. Juli 2012
WRINT

Heute abend hat Holgi von WRINT Marc und mich via Skype zu SunPod, Elektroautos und Solarkochern interviewt und das Gespräch in seinem Podcast veröffentlicht.

051_SunPod: Jahresausblick 2012

1. Januar 2012

Wir haben uns ein paar Gedanken darüber gemacht, wie das letzte Jahr unseres Podcasts verlaufen ist und was wir uns für 2012 vorstellen:
SunPod

SunPod auf Bonner UNO-Konferenz

5. September 2011

64th Annual UN DPI/NGO Conference

Gestern war ich mit meinem Handyrecorder im Bonner Maritimhotel. Zwei freundliche Menschen haben unser SunPod-Projekt äußerst wohlwollend unterstützt und mir insgesamt vier Gesprächstermine mit wunderbaren Menschen verschafft, die jemals persönlich zu treffen vor einem Jahr beim Start von SunPod ausserhalb meines Vorstellungsvermögens gelegen hat. Ich will noch nicht zu viel verraten, aber es war eine internationale Mischung von Persönlichkeiten, die als Repräsentanten verschiedener NGOs die „64th Annual United Nations Conference for Non-Governmental Organizations“ besucht haben.
Ich habe mit einer Inderin, einem Schweizer, einem Inder und einem Kanadier gesprochen. Da ich bisher nicht gerade als Anglist aufgefallen bin, waren zwei dieser Gespräche schon rein sprachlich eine echte Herausforderung 😉
Nun geht’s ans Übersetzen, Aufnehmen der deutschen Texte und das Zusammenschneiden und sukzessives Veröffentlichen der Interviews. Ich werde sie jeweils hier ankündigen.
Es war ein aussergewöhnlicher Tag, und ich bin zuversichtlich, dass die „Promis“ helfen, SunPod zusätzliche Downloads zu bescheren und damit den vielen „Guten Geistern“, die wir schon interviewt haben und um die es ja hauptsächlich geht, die verdiente Aufmerksamkeit bringen.
Danke, Ily und Bernward!!!

UNO-Konferenz Maritim

SunPod Episode 2: Vorstellung Michael Bonke

11. Juni 2010

Eben habe ich die zweite Episode meines zusammen mit Marc Grübel geschaffenen Podcasts SunPod veröffentlicht, in der ich darüber berichte, wie ich auf den Solarkocher gekommen bin und führe ins Thema “Kochen mit Sonnenlicht” ein, wobei ich die verschiedenen Kochertypen und ihre jeweiligen Qualitäten beschreibe.

Hier der direkte Link zur mp3-Datei

SunPod: Neuer Podcast über Solarkocher und Elektrofahrzeuge

1. Juni 2010

Gemeinsam mit Marc Grübel habe ich einen Podcast über erneuerbare Energien und verwandte Themen gestartet, mit den Schwerpunkten Solarkocher und Elektrofahrzeuge: SunPod. Marc hat gestern die erste Folge veröffentlicht, in der er sich vorstellt, eine Einführung in das Thema Elektromobilität gibt und beschreibt, was wir mit SunPod vorhaben.

Dieses Projekt ist übrigens eine unmittelbare Auswirkung von SolarGourmet.de. Marc hat mich nämlich darüber ergoogelt (gibt’s das Wort?)

Wir haben inzwischen damit begonnen, gemeinsam Boxkocher für den Eigenbedarf zu bauen. Dabei orientieren wir uns an der Bauanleitung von Rolf Behringer, die er in seinem Buch abgedruckt hat. Den habe ich auf der Solarfoodkonferenz in Wietow vor knapp zwei Wochen ja endlich auch persönlich kennengelernt und erfahren, dass er die benötigten Holzteile als Bausatz liefern kann. Und er wird auch einer der ersten Interviewpartner zum Thema Solarkocher/Solarfood sein.

Marc hatte auch die Idee mit dem Podcast und auch zu dem genialen Namen, der als Domain tatsächlich noch frei war. Und seine kleine Tochter hat beim Logo mitgeholfen 🙂

Der Schwerpunkt des Podcasts soll aus Interviews mit Menschen bestehen, die innerhalb unseres Spektrums irgendetwas Interessantes machen.
In den nächsten Tagen nehmen wir noch meine Vorstellung auf, dann kann es mit den Interviews losgehen.

Wir freuen uns über jede Form der Anregung, Infos, Kontakte usw.