Besuchen Sie die Solarkochschule während der
„Fairen Woche“ in Bonn!

So ähnlich wie auf dem obigen Foto wird es von Mittwoch bis Samstag auf dem Mülheimer Platz in Bonn aussehen. Dort baue ich am Stand der Solarkochschule täglich zwischen 10 und 18 Uhr mit Schülern Trichterkocher. Es haben sich schon mehrere Schulen angemeldet.

Zitat aus einer Ankündigung des Presseamts der Stadt Bonn
vom 18. September 2009:

„im Rahmen der Fairen Woche (12. bis 28. September), die die Stadt Bonn gemeinsam mit vielen Akteuren ausrichtet, stellt die Solarkochschule Rheinbach e.V. unter dem Motto „Solarkochen macht Schule“ vom 23. bis 26. September das Kochen mit speziellen „Trichterkochern“ vor. Unter anderem demonstriert die Solarkochschule im deutschlandweit wohl einmaligen „Solarklassenzimmer“ auf dem Mülheimer Platz Schulklassen das Kochen mit Sonnenkraft.

Ziel der Kampagne ist, die Vorteile des von herkömmlichen Energieträgern gänzlich unabhängigen Solarkochers zunächst hierzulande bekannt zu machen. Die Solarkochschule hofft auf den Multiplikatoreneffekt und strebt langfristig die Verbreitung der Kocher in sonnenreichen Ländern Afrikas an. Am

Mittwoch, 23. September,
Mülheimer Platz (vor der Zentralbibliothek)

ist eine 32-köpfige Klasse der Erzbischöflichen Cara-Fey-Schule zu Gast im „Solarklassenzimmer“ und wird von Renate Schönberg, Solarkochschule Rheinbach e.V., unterrichtet. Ab 13 Uhr besteht für Sie Gelegenheit, den Unterricht zu verfolgen und mehr über das Solarkochen und das „Solarklassenzimmer“ zu erfahren.

Achtung: Der Termin eignet sich auch für Fotografen!!“

Besuchen Sie uns! 🙂

Kommentare sind geschlossen.