Beiträge mit dem Tag ‘Deepak Gadhia’

194 SunPod-Interview: Deepak Gadhia – From Deforestation to Social Engineering

12. Juni 2016

Deepak Gadhia

Deepak Gadhia ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten Solarkocherpioniere der Welt.
Ich habe ihn zum ersten Mal im September 2011 interviewt, damals noch auf Deutsch.
Nachdem ich im Januar in Faro auf der CONSOLFOOD-2016-Konferenz insgesamt 7 Interviews mit Solarkocherakteuren aus aller Welt auf Englisch aufgenommen hatte, war mir schnell klar, dass ich auch Deepak noch einmal seine inspirierende Geschichte auf Englisch erzählen lassen wollte, um den Menschen rund um den Globus die Chance zu geben, davon zu hören. Vor zwei Wochen anlässlich der Solarkochertagung im Solarzentrum Mecklenburg-Vorpommern in Wietow bekam ich dann meine Gelegenheit.
Deepak Gadhia hat sich von den Anfängen, in denen es um die Verhinderung der Abholzung ging, über kleinere und größere Solarkocher bis hin zu den Großküchen mit bis zu 50.000 mit Sonnenlicht gekochten Mahlzeiten am Tag darüber hinaus zu einem “social engineer” entwickelt, wie er sich selbst bezeichnet, der ganzheitliche Lösungen für Menschen entwickelt und verbreitet, bei denen die Technik inzwischen nur noch eine nachgeordnete Rolle spielt.
In dieser SunPod-Ausgabe erzählt er uns seine Geschichte und schildert uns in den letzten Minuten auch noch, wie der die CONSOLFOOD-2016 im Januar in Faro erlebt hat.

Eröffnungsrede von Deepak Gadhia auf der CONSOLFOOD-2016 in Faro

28. Januar 2016

Ich habe einen eigenen YouTube-Kanal angelegt, und das erste Video ist die kurze Eröffnungsansprache von Deepak Gadhia auf der CONSOLFOOD-2016-Konferenz in Faro am 22.1.2016.

Mit Deepak habe ich vor ein paar Jahren ein Interview auf deutsch aufgenommen, das ich auf unserem Podcast SunPod veröffentlicht habe. Und ein weiteres über sein Ökodorf in Indien.

Kurzes Treffen mit Deepak Gadhia

22. Mai 2014

140521_Deepak_Gadhia

Der Solarkocher-Pionier Deepak Gadhia ist gemeinsam mit seinem Neffen Pranav gerade mal wieder für eine Woche kreuz und quer durch Deutschland unterwegs und machte eine Nacht Zwischenstation in Düsseldorf. So konnten wir gestern wenigstens für zwei Stunden zusammensitzen und uns austauschen.
Deepak versteht es wie kaum ein zweiter, Menschen rund um den Globus in Sachen Solarkocher und Umwelttechnik zu vernetzen, zu ermutigen und zu unterstützen 🙂
Das Foto hat Pranav aufgenommen.

078_SunPod-Interview: Muni Seva-Ashram

19. August 2012

Vor zwei Wochen nahem ich im SolarzentrumMV ein weiteres Gespräch auf.
Dr. Vikram Patel und Deepak Gadhia stellen uns den Muni Seva-Ashram in Indien vor, eine Lebensgemeinschaft von rund 1500 Menschen mit einer Klinik, einem Heim für geistig behinderte Mädchen, mit moderner Infrastruktur und energetischer Unabhängigkeit durch erneuerbare Energien, ein Modell für alle indischen Dörfer. Komplettiert wird der Beitrag durch Herrn Nilesh Patel, einen Industriellen, der in der Nähe des Ashrams lebt und ihn unterstützt.

Konferenz im Solarzentrum

19. Mai 2012

Solarkocherkonferenz

Unsere gestrige Solarkocherkonferenz war für mich ein absolutes Highlight! Eine kleine feine Runde von Experten nahm die Vorträge zum Anlass zu intensiven Gesprächen 🙂

Hartmut Ehmler präsentierte gestern zum ersten Mal seinen leistungsstarken Lightoven einem Fachpublikum:

Hartmut Ehmler

Und Deepak Gadhia, der Erbauer der größten Solarküche der Welt, probierte eines der Elektroautos des Solarzentrums aus:

DeepakGadhia

SunPod-Interview: Deepak Gadhia

18. September 2011

Deepak Gadhia, Michael Bonke

Wie bereits früher berichtet, hatte ich am 4. Sptember 2011 auf der Bonner “64th Annual United Nations Conference for Non-Governmental Organizations” die Gelegenheit, für SunPod insgesamt vier Interviews aufzuzeichnen.
In der heutigen Episode erzählt uns der indische Ingenieur und Unternehmer Deepak Gadhia, wie er über viele Zwischenstufen dazu gekommen ist, vor zwei Jahren die bisher größte Solarküche der Welt mit 50.000 Mahlzeiten am Tag zu bauen, und gibt uns einen Ausblick, wie er die künftige Entwicklung der Solarkocher sieht.