092_SunPod-Interview: Prof. Frithjof Bergmann, Plädoyer für eine flamboyante Kultur

Frithjof Bergmann

Frithjof Bergmann, in Deutschland geboren, in Österreich aufgewachsen und dann in die USA gewechselt, ist ein “nützlicher Philosophieprofessor”, der sich seit 30 Jahren praktisch und theoretisch mit “Neuer Arbeit” beschäftigt. Da Ihr viele Interviews mit ihm im Internet anschauen könnt, brauchte ich nicht die Standardfragen zu stellen, sondern wollte von ihm beispielsweise wissen, welche Ideen aus seinem Aufsatz, der ihn als Belohnung mit 19 Jahren in die USA gebracht hatte, inzwischen Wirklichkeit geworden sind oder auch, was es für ihn bedeutet, ausgerechnet am Heiligabend Geburtstag zu haben.

Aber natürlich werden auch alle diejenigen, die von seinem bekanntesten Werk “Neue Arbeit – Neue Kultur” noch nie etwas gehört haben, in den diesem Gespräch eine Menge darüber erfahren. Ich sprach mit Prof. Bergmann am Freitag in Köln auf einem Vernetzungstreffen, wo sich Mitglieder zahlreicher Initiativen über eine künftige Zusammenarbeit im Sinne der “Neuen Arbeit” ausgetauscht haben.

Hier geht’s zum Interview.

Schreiben Sie eine Antwort

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.